Beteiligung - Stona GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Beteiligung

INVESTOREN
Wenn
Stona von einer Investitionen überzeugt ist, dann setzt sie das eigene Kapital von sich und seinen Partnern für die Unternehmensbeteiligung ein. In Abhängigkeit vom benötigten Kapital kann auch auf ausgewählte externe Geldgeber (z.B. Family-Offices, Privatstiftungen) zugegriffen werden.

ANLÄSSE FÜR INVESTMENT

UNTERNEHMENSNACHFOLGE
Stona stellt das Kapital für folgende Lösungen zur Verfügung:

Komplettverkauf
Veränderung im Gesellschafterkreis
Management-Buy-Out (MBO)
Management-Buy-In (MBI)

WACHSTUM
Das Unternehmen benötigt einen externen Partner um die Expansion, ob organisch oder anorganisch, zu realisieren
ABSPALTUNG (Spin-Off)
Das Unternehmen trennt sich von Unternehmensteilen welche eigenständig weitergeführt werden können.


INVESTMENTFOKUS

Kleine und mittelständische Unternehmen oder Tochtergesellschaften von Konzernen
UMSATZ:
ab Euro 0,5 Mio.
EIGENKAPITAL:
ab Euro 0,1 Mio.
BRANCHEN:
Produktions-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen
FINALE TRANSAKTIONSSTRUKTUR:
Mehrheitsbeteiligung

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü